Inhalt anspringen

Kreis Düren

Rezertifiziert: Vier Schulen aus dem Kreis Düren erhalten das Berufswahlsiegel

Vier Schulen des Kreises Düren haben sich erneut mit dem Berufswahlsiegel zertifizieren können. Schul-Dezernentin Sybille Haußmann überreichte den Vertreterinnen und Vertretern im Kreishaus die Urkunden und Plaketten.

Koordinierungsstelle "Übergang Schule-Beruf" unterstützt

Vier Schulen freuten sich über die Rezertifizierung mit dem Berufswahlsiegel, das Ihnen Sybille Haußmann überreichte (1.v.r., hintere Reihe).

Diese Plaketten hängen nun bis 2026, so lange ist die Rezertifizierung gültig, in der Heinrich-Böll-Gesamtschule, in der Bürgewaldschule, in der Anne-Frank-Gesamtschule und im Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren. Die Förderschule Athenée Royal hat bereits im vergangenen Jahr die Rezertifizierung erhalten (wir berichteten).

 

Das Berufswahlsiegel ist eine Exzellenz-Auszeichnung im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung, für die sich alle allgemein- und berufsfördernden Schulen bewerben können. Diese besondere Auszeichnung unterstreicht die Kompetenzen der Schulen in Bezug auf die Berufsorientierung. Der Kreis Düren ist seit

2017 am Berufswahlsiegel-Prozess beteiligt und der Berufwahl-Siegel-Region Rheinland zugehörig. Das Netzwerk ist eine bundesweite Initiative, die über den Verein "Schule Wirtschaft e.V." koordiniert wird. 

Unterstützt wurden die Schulen von der Kommunalen Koordinierungsstelle "Übergang Schule-Beruf". Neben der Aktualisierung eines umfangreichen Kriterienkataloges wurde von den Schulen ein digitales Qualitätsmanagement auf die Beine gestellt, welches die Jury überzeugte. Die Jury bestand aus Experten und Expertinnen der IHK, der HWK, der Kreisverwaltung, des VIV, des zdi-Zentrums ANTlive e.V., der RWTH Aachen und der Agentur für Arbeit. „Ich gratuliere allen Schulen herzlich zu dieser Auszeichnung und danke Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit", sagte Dezernentin Sybille Haußmann.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Boris Zerwann, stock.adobe.com
  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung