Inhalt anspringen

Kreis Düren

Jugendbus "Wilde 13"

Der neue Jugendbus "Wilde 13 2.0"

Eine besondere Form der mobilen Jugendarbeit im Kreisgebiet Düren stellt der Jugendbus "Wilde 13" dar. Seit dem Sommer 2019 ist die "Wilde 13 2.0" im Kreis Düren unterwegs, ein neuer Doppeldeckerbus.
Der Bus wird in der Trägerschaft des Kreises Düren betrieben und die durchführende Institution ist der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Düren.

Die Wilde 13 wird an 5 Nachmittagen in der Woche jeweils 5 Stunden an entsprechenden Standorten im Kreis Düren eingesetzt.
Der Jugendbus dient sowohl der Ergänzung und Unterstützung vorhandener offener Kinder- und Jugendarbeit, als auch der Bedarfsdeckung bei fehlenden Angeboten.

Der Jugendbus hat Angebote zu:

  • Bewegung & Spiel
  • Kreativität
  • Freizeitgestaltung
  • Bildung
  • Multimedia
  • Prävention

Ausstattung:

  • PCs mit Internetzugang
  • Foto- und Videoausrüstung
  • Outdoor- und Indoor-Sportequipment
  • Gesellschaftsspiele
  • Kreativmaterialien
  • Küche

Standorte und Einsatzzeiten des Jugendbusses:

(Stand: 08/2021)

Tag Standort
montags
15:00 - 20:00 Uhr
Nörvenich
Neffeltalhalle
dienstags
15:00 - 20:00 Uhr
Niederzier
Schulhof der Gesamtschule
mittwochs
15:00 - 20:00 Uhr
Linnich
Kultur- und Begegnungsstätte
donnerstags
15:00 - 20:00 Uhr
Nideggen-Schmidt
Dorfplatz
freitags
15:00 - 20:00 Uhr
Langerwehe
Schulhof der Europaschule
Die "Wilde 13 2.0" von innen, hier die Sitzgruppe im Obergeschoss.
Die Küchenzeile der "Wilden 13 2.0"

Kontakt

Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©chaoss - stock.adobe.com
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung